IRISCHE FOLKLORE ZUM MITMACHEN UND ZUHÖREN

 

 

IRISCHE FOLKLORE:

DAS SIND LIEDER ZUM TANZEN, MITSINGEN UND IN-DIE-HÄNDE-KLATSCHEN  VOM „WILD ROVER“ BIS ZUM „WHISKY IN THE JAR“.

 

ABER DIE MUSIK VON DER GRÜNEN INSEL HAT MEHR ZU BIETEN ALS DIE SAUF- UND RAUFLIEDER:

LIEDER, DIE VOM WIDERSTAND GEGEN DIE ENGLÄNDER ERZÄHLEN, VON DER LIEBE ZUR HEIMAT SOWIE EINGÄNGIGE TÄNZE, DIE ZUM MITKLATSCHEN EINLADEN, VOM „DOUBLE JIG“ BIS ZUM „HORNPIPE“.

 

KILKENNY BRINGT ALLE SEITEN DER IRISCHEN FOLK-MUSIK: DIE FRÖHLICHE UND DIE MELANCHOLISCHE, DIE WITZIGE UND DIE TRAURIGE.

 

KILKENNY DAS SIND ANDREAS, GOTTFRIED, HARALD, RÜDIGER UND SVEN, DIE MIT GITARRE, GEIGE, TIN-WHISTLE, BASS, BOUZOUKI, MANDOLINE UND AKKORDEON TRADITIONELLE UND POPULÄRE STÜCKE SPIELEN UND SINGEN.

 

Besucher seit Januar 2013: